Was ist Care Farming?

Landwirtschaftsbetriebe erbringen große Leistungen zu Gunsten der Gesellschaft. 

Die Umgebung des Bauernhofes mit Natur und Tier lassen sich optimal kombinieren mit der Einbindung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen in bestehende und bewährte Tagesstrukturen.
Auf dem Bauernhof müssen somit keine künstlichen Aktivitäten erfunden werden.

Der Kontakt zur Natur und den Tieren wirkt sich positiv auf die physische und psychische Gesundheit des Menschen aus.

Die Vielfalt der sozialen Dienstleistungen ist groß, die Gäste werden individuell dort abgeholt, wo ihre Vorlieben und Stärken liegen.

Diese Dienstleistung wird im Allgemeinen als Care Farming bezeichnet.